Die Bereiche

Zivil-, Straf- und Steuerrecht

Außergerichtliche Beratung
Die Kanzlei beschäftigt sich mit allen Aspekten des und bietet breitgefächerten Beistand in jeder Instanz, einschließlich der Berufung am Obersten Gerichtshof. Neben dem Strafrecht im Allgemeinen werden besonders folgende Strafrechtschwerpunkte behandelt:
  • Verkehrsunflle
  • Arbeitsunflle
  • Sporthaftpflicht
  • rztliche Haftung

 

  • Zivilrecht
    • Besondere Kompetenz entwickelten die Teilhaber und Mitarbeiter im Rechtsbereich der zivilen Haftpflicht allgemein und insbesondere im Rahmen von Verkehrs- und Arbeitsunfllen, im Versicherungsrecht und in allen Facetten des Sportrechts, der Sporthaftpflicht sowie der rztehaftpflicht und in den Bereichen Familien- und Erbschaftsrecht. Darber hinaus verfolgt die Kanzlei seit ihren Anfngen das Miets- und Wohneigentumsrecht. In diesem Zusammenhang verrichtet die Kanzlei eine intensive Beratungsttigkeit fr die Associazione Storica, den historischen Verein, der die Immobilienbesitzer vertritt (Vereinigung der Liegenschaftsbesitzer der Provinz Bozen - Confedilizia). Die Kanzlei befasst sich auch mit zivilrechtlichen Vertrgen. Hierbei werden die Kunden in der Kanzlei besonders sorgfltig betreut und Vertrge aufgesetzt. Umfassend ist auch das erworbene Fachwissen im Materialrecht und bei den Obligationen.

      • Steuerrecht

      Es werden auch in Steuersachen Prozesse gefhrt, vor allem da, wo das steuerliche Strafrecht berhrt wird und der Prozessfortgang auch eine mgliche Straftat bedeuten kann.

      • Sportrecht

      Das Sportrecht ist mittlerweile ein eigenes und wichtiges Rechtsgebiet geworden. Die Bedeutung, die es mittlerweile im nationalen Rechtssystem erreicht hat, fhrt zu einer zunehmenden Involvierung der Rechtsberufe in diesen Rechtskomplex. Das Sportrecht nimmt heute eine eigene Stellung im staatlichen Rechtssystem ein und kann sich fast schon als eigener Rechtszweig bezeichnen. Sportliche Bettigung wird von Jugend auf praktiziert, auch auf Wetbbewerbsniveau, und die persnliche Leidenschaft beider Rechtsanwlte Boscarolli fr Sportaktivitt im Allgemeinen und Abfahrtski im Besonderen ermglichte ihnen, dem Thema besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Nicht zuletzt ist der Mastertitel in "Recht und Rechtsprechung im Sport" des Anwalts Carlo Alberto Boscarolli nicht nur Ausdruck einer Leidenschaft fr dieses Thema, sondern auch Beleg fr die Kompetenz im Sportrecht. Dieses Recht wird unter den Aspekten der ordentlichen Gerichtsbarkeit verfolgt (z.B. vor Strafkammern bei Sportbetrug oder Doping) oder durch die fderale Justiz (z.B. beim Fuball in Bundesgerichten im Hinblick auf die "sportlichen" Sanktionen).

      • Wohneigentumsrecht und Mietrecht

      Dieser Rechtskomplex war schon immer ein besonderes Augenmerk, so dass man hier von einem echten Spazialzweig der Kanzlei sprechen kann. Dies ist auf die stndige Verfolgung und Vertiefung der Materie zurckzufhren, die durch die Zugehrigkeit des Anwalts Alberto zur nationalen Koordination der Rechtsanwlte von Confedilizia begnstigt wird. In diesem Bereich ist also der Anwalt Alberto Boscarolli einer der versiertesten und angesehensten Profis der ganzen Region.

Share by: